Jugendliche brauchen Perspektiven

Die Werkstatt r18 braucht ein neues Dach über dem Kopf

Was bedeutet berufliche Jugendhilfe?

Die R18 ist ein Werkstattbetrieb, in dem junge Menschen nicht nur eine Ausbildung am Fahrrad, sondern eine Perspektive für ihr Leben bekommen.

Schulung, Unterstützung und Beratung zu allen Lebensbereichen gehören hier zum besonderen Unterstützungsangebot.

Das Besondere an der beruflichen Jugendhilfe: Gut die Hälfte des Gesamtetats wird über Verkauf und Reparaturleistungen erwirtschaftet. Eine Hilfemaßnahme, die sich selbst mitfinanziert.

Warum brauch diese Arbeit neuen platz?

Bisher war die Werkstatt R18 Fahrradservice in einem Areal am Wallensteinplatz 2 in München Milbertshofen.

Dieses Areal ist verkauft worden und wird nun mit Wohnungen bebaut.

 

Nun sind wir auf der Suche nach neuen Räumlichkeiten für die Fahrradwerkstatt.

Wir suchen, idealerweise 800m² - 1000 m² - im Notfall kann das Konzept reduziert mit 500m² umgesetzt werden.

 

Eine idealtypische Aufteilung sähe wie folgt aus.

ca. 350 Quadratmeter zusammenhängende Laden-, Werkstattfläche

ca. 300 Quadratmeter Büros-, Sozialräume

ca. 250 Quadratmeter Lagerfläche

 

die Zeitleiste

Sie haben einen Hinweis, eine Idee oder ein Gebäude? Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf:

Wir

Winbeck

Winbeck, Fritz

Leitung Werkstatt R18

+498935891921

winbeck@werkstattR18.de

freuen

Windisch

Windisch, Werner

Geschäftsführung Evangelische Jugend München, Dekanatsjugendreferent

+498912396116

ejm-geschaeftsfuehrung@elkb.de

uns

Stritar

Stritar, Michael

Dekanatsjugendpfarrer Dienststellenleitung

+498912396114

ejm-dekanatsjugendpfarrer@elkb.de